CUG

In unseren Veranstaltungen informieren wir mit anderen Mitgliedern branchenübergreifend und praxisnah zu aktuellen Themen rund um Cognos. Bei speziellen Fragen oder Problemen nehmen Sie Kontakt auf. Gerne schließen wir Sie mit anderen Anwendern zusammen, z.B. wenn es um Gedankenaustausch oder Product Enhancements geht.

1 Wir organisieren Veranstaltungen zu Themen rund um Cognos
2 Sie profitieren vom Erfahrungsaustausch mit Cognos Anwendern
3 Wir bieten Praxisnähe und stellen Kontakte her
4 Nutzen Sie uns als zentrale Anlaufstelle bei speziellen Fragen und Problemen
5 Verfolgen Sie mit uns Entwicklungen und Trends
6 Über uns bekommen Sie internationale Kontakte
7 Nutzen Sie uns als Sprachrohr gegenüber Cognos
8 Profitieren Sie von unseren Kooperationen mit anderen Veranstaltern

Mitglieder

Stand Januar 2019 haben wir 280 Personen als Mitglieder,
aus ca. 78 Firmen, Behörden und Einzelmitgliedschaften.

Noch kein Mitglied? Informieren Sie sich jetzt: weitere Informationen

 Werden auch Sie Mitgled und profitieren von einer starken Cognos Community!

Vorstand

Der Vorstand – gewählt auf der Mitgliederversammlung am 5. Juni 2018 in Frankfurt.

KAI NOACK
Erster Vorsitzender
MARTIN OTTO
Zweiter Vorsitzender
ERIK PURWINS
Schatzmeister

Fachbeiräte

JENS BÄUMLER
Homepage, Social Media & cognoise.de

Möchten Sie Ansprechpartner für eine Spezialgruppe werden? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Spezialistengruppen für Technik und Tools

Cloud Pak for Data – Architektur und Cognos Martin Keller, IBM
Planning Analytics / TM1 Dr. Florian Birkenfeld, selbstständig
Dynamic Cubes Robert Dostal, GEMÜ
Konfiguration, Performance & Sizing Ömer Yiğit, Deutsche Post IT Services GmbH
KI / Python / Notebooks Sebastian Fendel, avantum consult AG
Cognos Analytics on Cloud Roman Pranz, selbstständig
SDK, Automatisierung und Testing Ralf Roeber, AMVARA CONSULTING
Visualisierungen & Schematics Kai Zeller, IBM Cognos Expert
DataStage & DWH Carsten Lohe, Plan C Performance Consult

Spezialistengruppen für Branchen

Versicherungen Sascha Krzemnitzki, Debeka-Gruppe
Öffentlicher Dienst
Banken

Hintergrund

Die Cognos User Group e.V. (kurz: CUG) wurde 1998 in Dresden gegründet.

Vom aktuellen Vorstand waren Kai Noack und Martin Otto früher selbst Mitarbeiter der Cognos GmbH in Frankfurt. Alle drei Mitglieder des Vorstandes arbeiten heute als Berater im Bereich Cognos. Sie kennen das Geschäft und die Produkte und haben viele persönliche Kontakte zu Cognos/IBM in Deutschland, Österreich, Schweiz und nach Kanada/USA.

Die CUG ist in Ihrer Stellung unabhängig von Cognos/IBM. Die Finanzierung der Arbeiten erfolgt aus den Mitgliedsbeiträgen und aus der Durchführung von Veranstaltungen. Wir haben ein gutes Verhältnis zu Cognos/IBM und werden z.B. mit Marketingunterlagen unterstützt, wenn wir dies anfragen.
Die Unabhängigkeit erleichtert es uns, auch kritische Bemerkungen abgeben zu können.
Seit 1998 hat sich die CUG stark entwickelt. Wir haben viele Veranstaltungen durchgeführt und den Austausch der Anwender von Cognos Software gestärkt. Immer wieder fördern wir den Kontakt der Anwender untereinander oder schalten uns gegenüber Cognos ein, wenn Probleme aufkommen. Gemeinsam mit unseren Mitgliedern haben wir Produkterweiterungen durchsetzen können. Wir arbeiten mit anderen Veranstaltern, z.B. BARC und Computerwoche zusammen. Unsere Mitgliedern bieten wir spezielle Angebote anderer Veranstalter mit Preisvorteilen an.


Vereinszweck

Die Cognos User Group ist ein eingetragener Verein (e.V.). Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Ziele. Zweck ist die Förderung der Kooperation und gegenseitigen Unterstützung unter den Benutzern von Software der Firma Cognos in Ottawa bzw. seit der Übernahme durch IBM mit der Firma IBM.

Cognos Business Intelligence Software
Cognos Analytics, Planning Analytics, IBM Cloud Pack for Data, Cognos 10, Impromptu, PowerPlay, DecisionStream, Cognos Controller, Planning & Consolidation, Analytic Apps, Web Services etc.


Der Verein verwirklicht seinen Zweck insbesondere durch:

  • Förderung von Wissenschaft und Lehre
  • Veranstaltung von und Beteiligungen an Tagungen mit Fachvorträgen
    und Fachausstellung, Seminaren, Fortbildungsveranstaltungen und Symposien.
  • Publikationen bezüglich aller Themen im Bereich “Cognos-Software”.
  • Förderung des Informationsaustauschs, der Zusammenarbeit und
    gegenseitigen Unterstützung unter den Benutzern solcher Software.
  • Förderung des Kontakts zu Herstellern solcher Software und Vertretung
    der Interessen der Mitglieder bei Herstellern solcher Software.
  • Aufbau einer Wissensdatenbank zu “Cognos-Software”.
  • Mitgliedschaft in und Zusammenarbeit mit Vereinen und Verbänden verwandter Zielsetzung. Bündelung von Weiterentwicklungsanforderungen an solche Software und Weitergabe dieser Informationen an den Hersteller.

Unser Arbeitsbereich erstreckt sich auf Deutschland, Österreich und die Schweiz.